Donnerstag, 17. Dezember 2009

Schnee




Heute morgen bin ich mitten in einem Wunder zur Arbeit geradelt. Schnee auf Zäunen, Autos und Mützen.
Ich mag den Schnee. Da ich ja eigentlich aus Thüringen komme bin fühle ich mich immer an zuhause erinnert und an meine Kindheit im Schnee. Jedes Jahr Schneeburgen in denen ich stehen konnte und Schlittenbahnen mit 88 Huckeln.
Hoffentlich schneit es euch auch so warm direkt ins Herz wie mir heute morgen Ich wünsche es Euch. Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. Oh, wie wunderschön!!! Bei uns oben im Norden haben wir das ja leider sooo selten.
    Genieße den Schnee...
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Und ich erinnere mich an die Winter als noch der Monrepossee zugefroren war und ich mit den Schlittschuhen darauf herumkurven konnte, oder Schneeballschlachten auf der Bärenwiese und wie es einmal durch das Dachfenster in mein Kinderbett geschneit hat - ich fand's super aber meine Eltern haben bald die Krise gekriegt . . . hihi!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, du hast recht! Die Edelsteinseifen bei dir, das passt perfekt. Schau mal unter www.myna.de, da findest du alle Infos.
    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen