Montag, 8. Februar 2010

fremde Federn



Heute schmücke ich mich mit fremden Federn. Doch diese Bilder sind einfach viel zu schön um sie nicht zu zeigen. Diese Schätze stellt eine gute Freundin her. Christine Handwerk- über die Architektur ist sie zum Glas gekommen. Ihre Perlen und Schmuckstücke haben eine solche Anmut das es einem oft an Worten fehlt. Lange Prozesse von der Herstellung über Verpackung bis hin zur Präsentation zeigen spiegeln die Leidenschft mit der jede einzelne Perel entsteht.
Ihre Perlen sind einzigartige Wunder und Schätze.
Noch mehr von Christine gibt es hier auf ihrer Homepage.
Einen schönen Wochenstart Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. Oh ja, diese Perlen sind wirklich allerhübschst!
    Perlen können so schön und einzigartig sein...

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  2. hach ! wirklich WUNDERvoll !!!
    schon die farben ! ..das mittlere foto finde ich besonders schön, ..das erste auch !..ich könnte mich nicht entscheiden..
    auf jeden fall danke für den augenschmaus !!

    viele liebe herzensgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen