Dienstag, 18. Januar 2011

Morgen geht es los!!!




Morgen wird es ernst. Larissa fertigt ihr Gesellenstück.
Der Entwurf ist wunderschön. Ein Medallion mit einem kleinen emailierten Schmetterling innen, passend zu einem Gedicht von Heine.
Die Zeit rast dahin und war es nicht erst gestern das ich geschrieben habe wie ich sie eingestellt habe. Wir haben uns schon sehr aneinander gewöhnt und es ist schwer das es mal anders sein wird. Doch nun liegt eine spannende Woche vor ihr. Ich wünsche ihr Glück, Nerven und eine sehr ruhige Hand.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und vielleicht denkt ihr eine kleine Sekunde an Larissa.

Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. Einen so schönen Beruf hat sich Larissa ausgesucht. Hätte ich damals geahnt, dass mir so etwas Spaß machen würde,... Aber früher habe ich keine Sekunde an einen handwerklichen Beruf gedacht (meine Noten in Chemie hätten aber wohl auch nicht ausgereicht ;) Heute bin ich wenigstens "Hobbygoldschmiedin" und fertige meine eigenen Schmuckstücke, natürlich nur mit Unterstützung einer "echten" Schmuckdesignerin.
    Was sich Larissa vorgenommen hat, sieht wunderschön aus, sie kriegt das schon hin, da bin ich mir sicher!
    Liebe Grüße auch an Larissa :)
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ui, ui, wie aufregend!
    Du als Lehrmeisterin (wie heißt das denn richtig?) bist sicherlich auch aufgeregt.
    Ich wünsche Larissa, dass ihr alles gelingen möge und sie am Ende genau das Stück gezaubert hat, das sie sich vorstellt!!!

    Herzliche Grüße aus Calw,
    Biene

    AntwortenLöschen
  3. Ich drücke Larissa die Daumen! Toi toi toi!!!
    Halt uns auf dem Laufenden!
    Drück Dich!!!

    AntwortenLöschen