Sonntag, 5. Januar 2014

Neues Jahr, neue Deko, und schon die erste Aufregung

 
 
 


Ich habe den Laden aufgeräumt.  Ich liebe das. Es kommt mir immer so vor als ob ich mich auch selbst aufräume. Mal ordentlich die Schubladen duchwischen, auch im Kopf.

Nach der Opulenz der Weihnachtszeit ist das ein kleines eigenes Fest für mich. Ich mag dann ganz besonders wenig Deko. Alles ist frisch und rein und der Laden kommt mir umso größer vor.  Jedesmal aufs Neue.
Am Dienstag werde ich auf dem Markt frische Blumen kaufen und wenn alles gut geht ersteigere ich heute noch einen Tisch bei E....
Herje das ist dann schon die erste Aufregung des neuen Jahres. Dinge zu ersteigern ist nicht gerade mein Spezialgebiet aber ich habe mich schockverliebt. Also drückt mir die Daumen. Wenn alles gut geht steht am Dienstag schon ein neuer Tisch im Laden.
Die Blumenvase steht schon (wer genau hinsieht kann sie auf dem letzen Bild auf dem Fußboden erkennen.)

Kommentare:

  1. ohhh!! Ja dann wünsch ich dir doch viel Glück!!
    Ich mag es auch jetzt, wenn der die Weihnachtsdeko weg ist, gibts sowas wie Frische :) Neujahrsfrische ;)
    Ich putze deswegen - und weil es so mild ist - noch schnell die Fenster! Das liebe ich :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Wie hübsch dein Laden ist! Ist nach der überladenen Weihnachtszeitdeko sehr angenehm, und so schön aufgeräumt :)
    Ich habe hier auch schon noch im letzten Jahr die Weihnachtsdeko entsorgt.
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen