Dienstag, 22. September 2009

geschmiedet ihn zu ...??? lieben





Als erstes Mal eine wunderschöne Woche. Lasst euch bloß nicht von schlechten Nachrichten runterziehen oder sonstwas. Feststellung das Leben ist schön!!!
Heute möchte ich euch auch passend dazu eine der schönsten Seiten des Goldschmiedens zeigen. Eheringe haben seit jeher eine besondere Bedeutung und auch das Herstellen sind immer besondere Momente.
Auf den Bildern seht ihr wie Jade Ringe für ihren Bruder macht. Das ist erstmal ziemlich viel Arbeit das Material in die richtige Form zu bekommen (Fitnessstudios würden pleite gehen wenn alle Menschen Goldschmiede wären). Zwischendurch wird das Material immer wieder geglüht um es "elastischer" zu machen. Geschmiedet wird aber bei allen Edelmetallen im kalten Zustand. Sozusagen mit roher Gewalt. Und so wird ganz langsam einlanges Band aus dem Klümpchen. Wie es weitergeht zeige ich euch im nächsten Post.
So und nun nochmal erinnern. DAS LEBEN IST SCHöN.
Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. liebe martina,

    danke für deinen wundervollen post !
    tolle fotos und dein text dazu, da wird man(frau) gleich wieder bewuster das leben genießen !

    viele liebe herzensgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja nun schon stolze und überglückliche Besitzerin eines Rings von dir, hoffentlich finde ich nochmal einen Mann zum Heiraten, damit du mir dann auch ganz besondere Eheringe schmieden kannst.
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen