Freitag, 26. Februar 2010

eine Woche voller Neuigkeiten



Nun werde ich auch mal noch ein paar Nachträge machen. Also --- die Bilder von den Broschen stammen von Larissas erster eigener Schmuckkollektion. Es gab eine Wald und Wiesen Serie mit Hirschen, kleinen Blümchen und wundervoll kräftigen Emailfarben. Ich freue mich wirklich für sie, das es nun bald den ersten "Schmück dich glücklich" Schmuck zu kaufen gibt.
Weiter kam diese Woche auch noch ein Päckchen von Elisa (was ich in der ganzen Auspackfreude vergessen habe zu fotografieren). Vielen Lieben Dank für die Tasche für mein Unterwegsbuch und mein Handy (welches ohne die Tasche immer aufgeht das es schon sooooo alt und kaputt ist -- doch aus Umweltgründen noch bei mir bleibt). Liebe Elisa ich freue mich jedes Mal wenn ich in meine Tasche sehe.
Dann haben wir diese Woche noch Inventur gemacht und alles Zwischenteile, alles Minikleinen Dinge gezählt neu eingepackt und aufgeräumt, Nebenher ist das Büro nun umgebaut und viel heller als vorher. Ich werde nächste Woche mal ein paar Bilder für euch machen (zumindest die nicht mal auf einen Kaffee selber vorbeikommen können).
Gestern war ich dann noch in der Schule von Valentin zum Elterngespräch und zur Grundschulempfehlung. Ich bin so stolz und so glücklich und so verknallt und so verwundert und so begeistert und so platt das ich so grossartige Kinder habe. Ich liebe Euch soooooo sehr.
So nun werde ich mit meinen Kindern das Wochenende und die Temperaturen geniessen (auch wenn wir noch immer kein T- shirt und kurze Hosen tragen können , - gell Valentin und Emma ! :-))
Viele viele gute Gedanken und nicht vergessen zu lächeln. Alles Liebe Martina





Kommentare:

  1. Dank, dir auch ein schönes Wochenende!
    Sonne haben wir ja zum Glück (so weit wohnen wir nicht auseinander).
    Ich glaube, du hattest mir vom Januarismarkt geschrieben, gell. Ich habe dort hingeschrieben, aber die Frau ist im Urlaub. Versuche es nächste Woche nochmal.
    Hab aber gesehen, dass schon eine Seifensiederin dabei ist. - Mal sehen was draus wird.

    Liebes Grüßle, Biene vom Seifengarten

    AntwortenLöschen
  2. Die Schmuckstücke sind sehr vielversprechend! Ich bin gespannt auf mehr! Glückwunsch zu dieser ersten Kollektion! Aber so eine Lehrmeisterin ist ja auch die halbe Miete, oder?
    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen