Mittwoch, 30. Juni 2010

Sommer am see




Die Sonne geniessen, die Kinder geniessen. Einen Nachmittag keine Goldschmiede, keine Arbeit - einfach nur Mama sein und Melonenkerne weitspucken. Lachen bis einem der Bauch weh tut, Zöpfe in Kinderhaare flechten - Liebe einweben. Was gibt es für ein grösseres Glück????
Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. Oh man, wäre ich gerne mit Euch am See gewesen...Wir haben hier im Büro geschätze 50 Grad...Mit arbeiten ist da nicht mehr viel...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martine, ich liiiiiebe Deinen Schmuck direkt auf Anhieb. Dein Beruf ist aber auch einer der schönsten der Welt, oder?
    Werde übrigens auf jeden Fall berichten, wie sich der Limoncello so macht :-)
    ganz liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    auf Deine zwei Kinder kannst du stolz sein :o)
    Mach et jut.
    Gruß Ralf.

    AntwortenLöschen
  4. Martinaaaa,
    was für tolle Bilder! Ihr seid ja eine süße Truppe! Vielen Dank möchte ich dir für die lieben Worte zu meiner Blog-Pause sagen! Genauso solcher Zuspruch tut mir grad soooo gut.
    Liebste Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen