Donnerstag, 9. Dezember 2010

Dekumo Stuttgart







Eine Ausstellung jagt die nächste. Ich bin froh das es nun ruhiger wird. Die Dekumo in Stuttgart war das letzte große Event in diesem Jahr das ich mit der Hofgoldschmiede bestritten habe. Nun kann ich Aufträge abarbeiten und mit den Kindern Weihnachtszeit geniessen. Die Dekumo war sehr schön und ich möchte mich nochmal bei allen bedanken, die bei uns am Stand waren und uns im Vorfeld den Rücken gestärkt haben. Meine Hochachtung denen die das Wochenende für Wochenende machen und sich dabei nicht selbst verlieren.
Doch es gibt zu denken fürs neue Jahr. Wie und wohin wird sich die Hofgoldschmiede und mit ihr ich entwickeln?
Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. Wunderbare Fotos!
    Ich finde die Märkte auch immer sehr anstrengend.
    Habe ja übers Jahr verteilt doch so einige beieinander.
    Aber die Dekumo ist wohl nochmal ein bisschen anderes.
    Ist schon spannend, was sich durch so etwas ändert/ändern kann.
    Hast du vor, dich irgendwie zu verändern?

    Ich wünsche dir eine erholsame Restwoche und Zeit für dich und deine Familie!

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  2. Dein Schmuck sieht wieder einmal klasse aus. Ich mag Deinen Stil: die etwas groberen Ringe mit den filigranen Stein Elementen. Weiter so!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Die Ringe mit den filigranen Teilchen finde ich auch toll. Sag mal, die Figuren auf dem Kettenanhänger hast du die aus feinem Silberdraht gebogen?
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich für Dich, dass der anstrengende Teil nun vorüber ist... in welche Richtung Du Dich auch weiterentwickeln magst - ich wünsche Dir viel Erfolg dabei und bin mir ganz sicher, dass Du diesen, bei Deinen schönen Schmuckwerken auch haben wirst :-)

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen