Mittwoch, 12. Januar 2011

Neue Wege inklusive Deko




Ich habe seit dieser Woche wieder angefangen zu arbeiten. Die Tüten zu sortieren, die Weihanchtsdeko wegzuräumen und und und. Schon jetzt haben die Tage zu wenige Stunden zumal ich mich wirklich wirklich bemühe mein Leben nicht wieder an den Stress zu verlieren. Doch genau das könnte schon wieder stressig werden. Nun ein ewiger Teufelskreis. Wie organisiert ihr euch um Familie, Arbeit, Freunde, Hobby (darf man sowas haben wenn man selbständig ist???) in angemesserner Weise zu kümmern. Um Tipps wäre ich sehr froh.
Die Fotos sind übrigens von der momentanen Deko im Laden.

Dann ist noch etwas unglaubliches passiert.
Ich habe eine Preis bekommen!!!! Ich dachete die Bloggerwelt ist damit ehr sparsam und alles bleibt in der Familie aber da war die liebe Sandra und hat mir einfach so ohne Schnörkel und Umschweife einen Preis für diesen Blog verliehen. Ich bin sprachlos. DANKE SEHR VIELMALs.

Da sie Spielregel (siehe unten) besagen, dass er an Blogs weitergereicht werden soll, die noch nicht so viele Leser haben, habe ich welche ausgewählt, die unter 100 Lesern haben ;o) Ich hätte ihn an ALLE weiterreichen können und es war nicht leicht!Hier sind noch die Spielregeln:

Der "Liebster-Blog-Award" funktioniert so:

Du bist getaggt worden und möchtest teilnehmen? Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3 bis 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst und die Besitzer jeweils per Kommentarfunktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Daher gehen meine Weiteren Preise (und ich hoffe ihr freut euch so wie ich) an:

Sandra CosyCandellight (auch wenn sie keinen Award möchte, ich mag ihren Blog sehr)
Silke silkestaschenwortwerk (wohl einer der liebeswertesten Blogs die ich regelmässig lese)
Ralf ralfpfeiffer (jeden Tag ein Foto, ein gutes projekt mit VIEL Tiefgang)

Seid lieb gegrüßt und Alles Liebe Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    vielen, lieben Dank (obwohl ich ja nicht wollte). Aber wie ich auch gepostet habe, finde ich diesen Award ganz sinnvoll und mache deshalb gern mit!
    Dir wünsche ich etwas weniger Stress, obwohl es bestimmt auch oft ein positiver Stress ist, denn deine Tätigkeit macht dir ja auch Spaß. Also immer positiv denken ;)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    deine Deko ist einfach klasse!!!
    Ich mag es so sehr gerne!
    Schlicht, elegant, nicht überladen!
    Und trotzdem liebevoll!!!

    Herzliche Grüße und ein stressfreies, erfolgreiches Jahr wünscht dir von Herzen

    Biene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Award!
    Und ich hoffe, dass Du das mit einem Leben ohne "Stress" noch auf die Reihe bekommst ;o)
    Sei lieb gedrückt!
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,

    großes Dankeschön für den Preis - hier liest Du mehr dazu ;o)

    http://silkestaschenwortwerk.blogspot.com/

    Liebe Grüße von Silke

    AntwortenLöschen
  5. boaahhh, diese Wandfarbe ist Wahnsinn! Ich könnte glatt auf der Stelle sofort das Wohnzimmer umstylen. Aber das muss (leider) noch warten. Das mit dem Stress: ich glaube, wenn man akzeptiert, das es eben so ist, dann wird man gelassener. Es muss nix perfekt sein. Ich denke da immer an die Südländer, die haben das besser drauf (Kunststück, ist ja auch wärmer bei denen) als wir. Versuch' mal, nicht ständig dran zu denken und einfach nur zu machen was eben im Moment ansteht. Vielleicht hilft's . . . also, immer locker bleiben. Ach ja, bei mir klappt es auch nicht immer, aber schon öfter. Und nur daran denkst du!
    Viele liebe Grüße und feste Umarmung,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Deko - und herzlichen Dank für die Blumen :-)
    Ich weiss gar nicht, an wen ich die Lorbeeren weitergeben soll. Grübelgrübel.

    AntwortenLöschen