Dienstag, 16. August 2011

Zurück in die Zukunft, ähh aus dem Urlaub


Meine Ferien sind vorbei. Wir waren zwar nicht wirklich weg, doch auch hier waren wir ganz und gar nicht. Ich habe weder telefoniert noch gemailt . Diese drei Wochen beinhalten für mich soviel Kraft das es normalerweise das ganze Jahr reicht. Meine Kinder und mein Mann so ganz und gar ohne Wirbel und Alltag, daß ist das ganz ganz große Glück. Natürlich habe ich deinen Geburtstag nicht vergessen Bea und ich habe auch an alle anderen gedacht doch diese drei Wochen gehören nur uns allein und diesen Schatz behüte ich so lange es noch geht. Dieses Familiengefühl ist wie ständig high sein, wie schweben, wie fett voll mit Liebe, wie strotzen vor Kraft, wie furchtlos wie wahre Wunder sehen.
Nach drei Wochen Urlaub sehen ich die Welt wieder so bunt wie sie ist und so schön wie sie sein kann.

Doch auch in der Hofgoldschmiede erwartete mich ein anderes grosses Glück. Ein kleines , feines Päckchen. Was für eine große Freude. Liebe Papagena ich kann es nicht fassen, das Du mir einfach einen bayrischen Gruß schickst. DANKE



Jedoch fängt diese Woche wie der an mit Arbeit für den Schäferlauf am Wochenende in Markgröningen und einem neuen Auszubildenden. Doch davon morgen mehr.

Alles Liebe Martina








Kommentare:

  1. du strahlst nur von positiver energie ! einfach toll ! aus deinen fotos sieht man, dass ihr richtig *getankt* hat !!!
    und ich gebe zu, auch mir haben die 3 wochen ohne computer nur gut getan..
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was seh´ich denn da??? *freu*

    Das ist aber lieb von Dir, dass Du mein Päckchen fotografiert hast!
    Ist übrigens sehr gerne geschehen - ich hoffe sehr, Du kannst mit dem bayerischen Krims-Krams etwas anfangen....!

    Ganz liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen