Donnerstag, 27. Oktober 2011

Mit Feuer spielen erlaubt




Heute hat Luzia Pimpernella nach Gemütlichkeit gefragt. Gemütlich ist für mich eindeutig mit "Zeit haben" verbunden. Irgend wohin fahren, wandern und Feuer machen. Das Wetter ist da nicht so wichtig (wir haben schon bei Regen und Schnee am Feuer gesessen). Oft machen es Unwägbarkeiten dann noch gemütlicher. Die Kinder erinnern sich gern an solche Ausflüge. Wir improvisieren viel und egal ob alle Becher gleich sind, ob es schön dekoriert ist, ob die Milch in schöne Flaschen gefüllt ist. DAS alles erscheint nicht wichtig. Uns ist es dann sehr gemütlich, genauso ist es dann richtig und genauso soll es immer sein.

Alles Liebe von Martina und mehr gibt es hier.

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    leider, leider kann ich bei Dir zu diesem Post keine Bilder sehen - es erscheinen bloß Kästchen mit roten Kreuzen in der Mitte....

    Papagena

    AntwortenLöschen
  2. Stockbrot?
    Ich liebe Stockbrot!!!!!
    das fänden meine Kinder auch ABSOLUT gemütlich...
    grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  3. ich sehe die Fotos und ich liebe Stockbrot. lg

    AntwortenLöschen